Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
 
 
Hallo ,
 
„Düsseldorf gemeinsam gestalten“ war 2014 der Slogan unserer OB Kandidatin Miriam Koch. Die bessere Beteiligung der Bürger*innen war eine zentrale Forderung von Miriam und von uns GRÜNEN insgesamt. Viel haben wir seitdem erreicht, auch wenn Erfolge bei der Bürger*innenbeteiligung nicht durch Grundsteine, Richtfeste oder Eröffnungsfeiern spektakulär sichtbar werden. Die Verfahren zum „Raumwerk D“ und zum neuen Mobilitätsplan zeigen beispielhaft, wie unterschiedliche Veranstaltungen und Online-Formate erfolgreich genutzt werden können.

Aktuell sind weitere konkrete Projekte geplant, bei denen die Düsseldorfer*innen mitreden und mitentscheiden können: Für das mögliche Openair-Gelände auf den Messeparkplätzen startet am 15. März die Beteiligung mit einem Bürger*innenforum. Die Ergebnisse des Ideenwettbewerbs zum „Blaugrünen Ring“ werden vom 20. bis 27. März im Hofgarten ausgestellt und alle Bürger*innen können der Jury ihre Anregungen und Vorschläge mitgeben.

Und in der heutigen Ratssitzung haben wir zur Zukunft der Oper mehr Bürger*innenbeteiligung durchgesetzt. Während sich andere Fraktionen, die Presse und mehrere Architekt*innen schon an glitzernden Bildern von möglichen Neubauten begeistern, wollen wir die Düsseldorfer*innen einbeziehen. Daher die herzliche Einladung: beteilige Dich, misch Dich ein. Wir wollen Düsseldorf gemeinsam gestalten.

Deine
Angela und Norbert

Düsseldorf, 07. März 2019
 
 

 
THEMEN
 
 
 
Oper: Bürger*innen beteiligen
 
Sanierung oder Neubau? Am Hofgarten oder im Hafen? Glitzernde Animationen gibt es schon, alleine die nötigen Fakten und die Beteiligung der Bürger*innen fehlen bislang völlig. Wir stellen die Diskussion vom Kopf auf die Füße.
(Foto: Deutsche Oper am Rhein)
 
 
Antrag »
 
 
 
Kein Raum für Hetze!
 
Städtische Räume stehen allen Demokrat*innen offen. Veranstaltungen zur Verbreitung von Hetze, Rassismuss, Antisemitismus und anderen menschenfeindlichen Inhalten wollen wir in Zukunft verhindern. Dazu muss die Stadt Kriterien erarbeiten. #NazisRaus (Logo: Wikimedia)
 
 
Antrag »
 
 
 
Welcome - Webseite international?
 
Düsseldorf bleibt ein boomender internationaler Bildungs- und Wirtschaftsstandort (siehe RP Online, 07.03.2019). Aber die digitalen Services der Stadt spiegeln diese Internationalität keinesfalls wider. Bürger*innen mit Migrationshintergrund und mit wenig Deutschkenntnissen finden auch fast 3 Jahre nach dem Relaunch der Website duesseldorf.de kaum fremdsprachige Angebote. Deshalb haben wir jetzt beschlossen, noch in 2019 Informationen & Dienste in anderen Sprachen online anzubieten.
 
 
Antrag »
 
 
 
RWE-Aktien: kein Zocken mit Kohle!
 
Es ist unfassbar. Vor drei Jahren hat der Stadtrat beschlossen, die RWE-Aktien zu verkaufen. Seit einem Jahr kann die Stadt das auch formal tun. Aber der Oberbürgermeister zockt und träumt von Kurssteigerungen. Wir sagen klar: Raus aus RWE. Jetzt. (Foto: Unsplash)
 
 
Fragen und Antworten »
 
 
 
Spielhallen: keine Sonderbehandlung für Gauselmann
 
Die Firma Gauselmann ist seit einigen Monaten Namenssponsor der Düsseldorfer Arena (für alle anderen: das Rheinstadion). Und Gauselmann war lange der einzige Glückspielkonzern, der sich mit der Stadt nicht auf den Abbau von Spielhallen geeinigt hat. Das ist nun endlich geschafft. (Foto: Unsplash)
 
 
Fragen und Antworten »
 
 
 
Düsseldorf wird nicht "Solidarity City"
 
"Solidarity Cities" ist ein internationales Netzwerk von Städten, die Migration und Integration gemeinsam und solidarisch gestalten wollen. Wir wollten, dass die Stadt "Solidarity City" wird und im Netzwerk mitarbeitet. CDU, SPD und FDP lehten den Antrag jedoch ohne große Begründung ab.
 
 
Antrag »
 

 
RATSSPLITTER
 
 
Neubau „Haus für Kinder, Jugendliche und Familien“ in Lichtenbroich: Noch etwas Geduld, aber endlich gibt es konkrete Pläne für den überfälligen Ersatzneubau der Lichtenbroicher Jugendfreizeiteinrichtung  "Blue Rock", die immer noch in einem Provisorium aus ehemaligen Baucontainern untergebracht ist. Es entsteht das fünfte Düsseldorfer „Haus für Kinder, Jugendliche und Familien“ und wird eine zentrale Anlaufstelle im Stadtteil.
 
 
 
Sana Kliniken: 2007 hat Düsseldorf die Krankenhäuser Benrath und Gerresheim privatisiert. Jetzt werden weitere Anteile verkauft und gleichzeitig der (geringe) städtische Einfluss gesichert. Warum das die beste noch mögliche Lösung ist?  Antworten hier in den FAQ.
 
 

 
Inhaltsbeschreibung
Ort, ÖPNV
 
WAR WAS?
 
 
<3 Europa
 
Düsseldorf l(i)ebt Europa
 
Was kann ich persönlich für Europa tun? Wie kann ich deutlich machen, wie wichtig mir der europäische Wertekanon aus Vielfalt, Respekt, Freiheit, Solidarität, Menschenrechten, ökologischer und sozialer Verantwortung ist? Wo kann ich mich über Europa und die EU-Politik in Düsseldorf informieren? Demnächst startet nun eine Off- und Online-Kampagne des Europe Direct Informationszentrum Düsseldorf (kurz EDIC) mit vielen guten Veranstaltungen und - neu - mit einem interessanten Förderprojekt für Bürger*innen zur EU-Wahl. Das gefällt uns!
 
 
zum Blogbeitrag »
 
 
 
SocialGrüne
 
Tadaaaah! Wir haben nun (endlich) auch einen GRÜNEN Instagram-Account - neben Facebook und Twitter. Wir freuen uns über jede/n Follower*in, jeden Like oder Kommentar. Auch wenn Ihr Fragen an uns habt: nur zu! Herzchen für unsere grüne Politik in Düsseldorf und für unsere Beiträge sind natürlich besonders willkommen. Immer <3.
 
 
Instagram »
 
 
 
GRÜNES Kultur-Kino mit "Newcomers" - Ein Film von Ma’an Mouslli
 
„Newcomers“ ist ein Dokumentarfilm, in dem geflüchtete Menschen ihre Geschichte selbst erzählen. Wir zeigen den preisgekrönten Film im Rahmen des GRÜNEN Kultur-Kinos am DO, 21.03.19, 18:00 Uhr im Metropol. Als Gäste für die anschließende Diskussionsrunde begrüßen wir - neben dem Regisseur des Dokumentarfilms Ma'an Mouslli - Miriam Koch, die Leiterin des Amtes für Migration und Integration. Durch die Diskussion führt Angela Hebeler, Sprecherin der GRÜNEN Ratsfraktion.
Wir freuen uns auf eine schöne Kinovorstellung und eine anregende Diskussion mit Euch!
Eintritt kostenlos.
 
 
Infos & Trailer "Newcomers" »
 
 
 
GRÜNE News abonnieren - immer informiert bleiben!
 
Kennst Du auch unseren zweiten Newsletter? Der Newsletter infoGRÜN der Partei informiert über Termine, beinhaltet Hinweise zu Aktionen, Demos und die wichtigsten Neuigkeiten im politischen Leben in Düsseldorf. Melde Dich an - wähle im Anmeldeformular infoGRÜN.
 
 
Newsletter Abo »
 

 
TERMINE // SAVE THE DATES!
 
 
 

MO, 11.03.2019, 18 Uhr


Nächste Fraktionsversammlung und BV-Treffen u. a. zum Stadtbaumkonzept, GRÜNE Fraktionsgeschäftsstelle, Marktplatz 3
 
 

MO, 11.03.2019, 19 Uhr


AK Wohnen, GRÜNE Fraktionsgeschäftsstelle, Marktplatz 3
 
 

DO, 14.03.2019, 18 Uhr


AK Umwelt, GRÜNE Fraktionsgeschäftsstelle, Marktplatz 3
 
 

DO, 14.03.2019, 19 Uhr


AG Nachhaltige Kommune, abweichender Ort: GRÜNE Fraktionsgeschäftsstelle, Marktplatz 3
 
 

DO, 14.03.2019, 19 Uhr


Offenes Wahlkampfteam, GRÜNES Haus, Oststraße 41-43
 
 

FR, 15.03.2019, 11:15 Uhr


FridayForFuture - Internationaler Aktionstag, Start Marktplatz Altstadt, Abschluss NRW-Landtag
 
 

FR, 15.03.2019, 15 Uhr


1. Bürgerforum zum geplanten Open-Air-Gelände an der Messe, Treffpunkt: Merkur-Spielarena, Promenade Eingang Süd
 
 

DI, 19.03.2019, 18 Uhr


AK Verkehr, GRÜNE Fraktionsgeschäftsstelle, Marktplatz 3
 
 

MI, 20.03.2019, 19 Uhr


AG Jugend, Schule, Sport; GRÜNES Haus, Oststraße 41-43
 
 

DO, 21.03.2019, 18 Uhr


GRÜNES Kultur-Kino mit dem Film "Newcomers" - Geflüchtete von früher und heute erzählen ihre Geschichte, Metropol, Brunnenstraße 20, Eintritt kostenlos

 
 

SA, 23.03.2019, 10 Uhr


GRÜNE Jahreshauptversammlung, Bürgerhaus im Stadtteilzentrum Bilk (neben Düsseldorf Arcaden )

 
 

MO, 25.03.2019, 10 Uhr


AK Planung, GRÜNE Fraktionsgeschäftsstelle, Marktplatz 3

 
 

DI, 26.03.2019, 20 Uhr


AG Migration, Integration, gelebte Vielfalt; GRÜNES Haus, Oststraße 41-43
 
 

DI, 26.03.2019, 19:30 Uhr


AG gegen Rechts, Hohenzollernstraße 17 (bei Sieger)
 
 

DO, 04.04.2019, 18:30 Uhr


GRÜNER Frühlingsempfang, Pong im NRW Forum am Ehrenhof
 
 

DI, 09.04.2019, 16:30 Uhr


AK Soziales und Gesundheit, GRÜNE Fraktionsgeschäftsstelle Marktplatz 3
 
 

SA, 04.05.2019, 11 - 18 Uhr


SAVE THE DATE! GRÜNE Düsseldorf @ EUROPATAG 2019, Rathausplatz u. a. mit Sven Giegold, Abgeordneter im Europäischen Parlament (MdEP)
Alle Termine

 
 
 
   
 
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Ratsfraktion Düsseldorf
Marktplatz 3
40213 Düsseldorf
www.gruene-duesseldorf.de

 
Facebook
 
 
Twitter
 
 
   
 
Keine weiteren Neuigkeiten mehr? Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.