Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
 
 
Hallo ,
 
es geht um's Geld. Ende September hat der Oberbürgermeister seinen Haushaltsentwurf für das kommende Jahr präsentiert. Seitdem diskutieren wir, wofür die Stadt in 2019 wie viel Geld ausgeben soll. Wir hinterfragen Kürzungen und streiten für Erhöhungen an Punkten, die uns für die Zukunft unserer Stadt besonders wichtig sind. Der Höhepunkt und Abschluss ist die Sitzung des Stadtrates Mitte Dezember. Aber schon jetzt haben wir in den Fachausschüssen viel bewegt und viele Verbesserungen erreicht: von der kostenlosen Biotonne bis zum WLAN in öffentlichen Gebäuden, von Integrationsprojekten bis zur freien Kulturszene.

In den nächsten Wochen wollen wir noch weitere Themen in Düsseldorf nach vorne bringen. Wir wollen mehr tun gegen Kinderarmut, die Ganztagsbetreuung an Grundschulen ausbauen, Düsseldorf als fairen Modestandort stärken, die Schulen weiter ausbauen und schneller sanieren und vieles mehr.

Das alles müssen wir angehen, ohne die Finanzen zu sprengen. Wir wollen in 2019 erneut einen Überschuss erreichen und die Rücklage auffüllen. Nur so können wir vorsorgen und auch in wirtschaftlich schwächeren Zeiten, die nötigen Investitionen in unserer Stadt aufrechterhalten. Eine echte Herausforderung, aber auch eine echte Chance, die Zukunft zu gestalten. Für ein grüneres und bunteres Düsseldorf.

Eure
Angela und Norbert

Düsseldorf, 28. November 2018
 
 

 
THEMEN
 
 
Integration
 
Integration: 3 Mio. für neue Projekte
 
Mit über drei Millionen Euro zusätzlich fördert Düsseldorf Integrationsprojekte: Welcome Points in allen Stadtbezirken, Sprachkurse, Integration in Ausbildung und vieles mehr. Das in diesem Jahr neu gestartete Amt für Migration und Integration bewegt gemeinsam mit  den Ehrenamtlichen und den Wohlfartsverbänden unheimlich viel! (Foto: Unsplash)
 
 
Übersicht der Projekte »
 
 
Cradle2Cradle Rathaus Venlo
 
Besseres urbanes Klima! Mehr grüne Fassaden und Dächer
 
Begrünte Dächer und Fassaden mildern die Hitze in der Stadt - in diesem Extremsommer war das besonders zu spüren. Seit Jahren drängen wir GRÜNEN darauf, dass die Stadtverwaltung selbst ihre Gebäude begrünt und mit gutem Beispiel vorangeht. Nun wurde (endlich!) beschlossen, in 2019 mindestens ein Modellprojekt zu begrünen und zusätzlich das schon bestehende Förderprogramm offensiver zu bewerben. (Foto: Venlo Neues Rathaus)
 
 
Zum Antrag »
 
 
Umwelt ins Zentrum (UIZ)
 
Wir unterstützen "Umwelt ins Zentrum"
 
Die Politik bekennt sich auf unsere Initiative hin über die Fraktionsgrenzen hinweg zu "Umwelt ins Zentrum". Der Planungsausschuss hat die Verwaltung beauftragt, das Projekt bei der Prüfung eines Neubaus an der Rheinkniebrücke zu unterstützen und weitere mögliche Flächen vorzuschlagen.
Der Umweltausschuss hat außerdem beschlossen, 50.000 Euro Projektmittel bereit zu stellen. Parallel zur Standortsuche sind in der jetzigen Projektphase eine intensive Öffentlichkeitsarbeit und Sponsorensuche besonders wichtig. (Foto: UIZ )

 
 
Zum Antrag UIZ »
 
 
Bioabfall
 
Biotonne wird kostenlos!
 
40 % organische Abfälle im Düsseldorfer Restmüll? Das ist definitiv zu viel! Bereits 2015 haben wir die kostenlose Biotonne beschlossen. Die Gebührenfreiheit kam stufenweise. Ab 2019 ist die Biotonne kostenlos (nur wer die Tonne nicht selbst raus stellt, zahlt 30,53 Euro im Jahr). Damit gibt es bald hoffentlich mehr Biotonnen in Düsseldorf und es landen weniger Bioabfälle in der Müllverbrennung. (Foto: meineresterampe@pixabay.de)
 
 
Weiterführende Infos (PDF) »
 
 
Geld
 
Endlich! Öffentliches WLAN an 115 Orten
 
Wooosh? Nee nee, das ging viel zu langsam. Aber nun ist es doch soweit. Im Personal- und Organisationsausschuss einstimmig beschlossen: Freies WLAN! Schon bald können wir in 115 städtischen Einrichtungen wie Bürgerbüros, Museen und Ämtern umsonst im Netz surfen. Unser GRÜNER Antrag aus dem Jahr 2012 (!) wird jetzt endlich umgesetzt.
 
 
115 Einrichtungen mit WLAN »
 
 
Grüne Schulmöbel
 
Mehr Geld für den Masterplan Schulen
 
Die Zahl der Schüler*innen in Düsseldorf wächst und wächst. Das bedeutet mehr Schulgebäude, mehr Klassen- und Fachräume, mehr sanitäre Anlagen, mehr Turnhallen: dies alles muss nicht nur in Stand gehalten und (immer wieder) gebracht werden - sondern auch stets aktualisiert und modernisiert werden. Wir setzen uns daher für die erforderliche Aufstockung des "Masterplan Schulen" ein. (Foto: privat)
 
 

Schulbau in Düsseldorf »

 
 
Gender Mainstreaming Sport
 
(Sport-)Platz auch für Mädchen!
 
Das Nachwuchsleitungszentrum der Fortuna war das letzte schlechte Beispiel: Umkleiden nur für Jungs, kein Fußball für Mädchen. Auf unsere Initiative hat der Sportausschuss beschlossen, dass zukünftig bei Baumaßnahmen immer auch Platz für Frauen und Mädchen geschaffen wird.
 
 
Zum Antrag »
 
 
Umzugsmanagement
 
Wohnungstausch für Senior*innen und Familien
 
So genial wie einfach: Das Umzugsmanagement. Wenn die Kinder aus dem Haus sind, wird vielen ihre alte Wohnung zu groß. Familien mit Kindern dagegen suchen dringend größere Wohnungen.
Aufbauend auf einem Konzept, das wir 2014 auf den Weg gebracht hatten, soll nun das Umzugsmanagement in Düsseldorf in die Praxis gehen. Mögliche Beteiligte: die Städtische Wohnungsgesellschaft, Genossenschaften, Wohlfahrtsverbände. Das Ziel: Eine Wohnungstauschbörse. (Foto: congerdesign@pixabay.de)

 
 
Zum Antrag »
 
 
 
Kunst- und Kulturmetropole
 
Wir GRÜNE haben schon am Anfang der Ampelkooperation 2014 das Ziel formuliert, den zeitgenössischen Diskurs nach Düsseldorf zurückzuholen. Wir haben angekündigt, die freie Szene zu unterstützen und ihr ein Forum zu bieten. Auch 2019 setzen wir uns weiter für den Ausbau der städtischen Förderung der Kunst- und Kulturszene ein. Wir geben fast eine Viertel Mio. Euro mehr an Zuschüssen für die Freie Szene. Darüber hinaus stärken wir die Foto-, Video- und Medienkunst am Standort Düsseldorf. Versprochen. Gehalten!
 
 
Weitere Infos »
 
 
Bilker Kirche Luftbild
 
"Bilker Kirche": Verkehrsführung jetzt verbessern - Bürger*innen beteiligen
 
Die Verkehrsführung um die Bilker Kirche ist unübersichtlich und gefährlich. Auch die Aufenthaltsqualität muss hier - mitten in Unterbilk - wesentlich verbessert werden.
Damit sich schnell etwas ändert, können provisorische Umgestaltungen eine Lösung sein - so der Beschluss im Verkehrsausschuss. In der Entwicklung sollen die Anwohner*innen und Nutzer*innen stark beteiligt werden.
(Foto: Geoportal Stadt Düsseldorf)
 
 
Antrag »
 

 
 
GRÜNE Visionen für ein gutes 2019
 
Bis zum Beschluss des Haushalts werden wir noch für wichtige Themen streiten: nur bezahlbare Wohnungen auf städtischen Grundstücken,  Maßnahmen gegen Kinderarmut in Düsseldorf, eine positive Europakampagne, Ausbau des Tanzhauses NRW, Hilfen für wohnungslose Menschen und vieles mehr.
Die entscheidende Ratssitzung startet am 13. Dezember ab 9 Uhr. Voraussichtlich gegen Mittag spricht dann Norbert Czerwinski für uns zum Haushalt. Alles im Livestream, klickt rein!
 
 
Rat Live »
 

 
NEWS AUS DER FRAKTION
 
 
 
Hallo Marie!
 
Herzlich willkommen! Im September erst ist Marie Frieling vom Friedensdienst in Israel zurückgekehrt, dort hat sie im Rahmen der Aktion Sühnezeichen ein Jahr lang in zwei sozialen Projekten in Haifa gearbeitet. Marie will in ihren sechs Praktikumswochen bei uns die grüne Kommunalpolitik kennenlernen - sozusagen als Entscheidungshilfe - ob sie im nächsten Jahr ein politikwissenschaftliches Studium beginnen wird. Wir können uns das sehr gut vorstellen ;)!
 
 
Praktika in der Fraktion »
 
 
 
GRÜNE News abonnieren - immer top  informiert bleiben!
 
Kennst Du schon unseren zweiten Newsletter? In unregelmäßiger Folge erscheint der Newsletter infoGRÜN der Partei mit Terminen, Hinweisen zu Aktionen und den wichtigsten Neuigkeiten im politischen Leben in Düsseldorf. Melde Dich noch heute an - wähl im Anmeldeformular infoGRÜN.
 
 
Zum Newsletter Abo »
 

 
TERMINE // SAVE THE DATES!
 
 
 

DO, 29.11.2018 18:00 Uhr


Diskussion "Starkes Europa oder Rechtes Europa?" mit MdEP Sven Giegold, Zakk Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

 
 

DO, 29.11.2018, 18:30 Uhr


GRÜNES Kino, Diskussion, Information zur Energiewende im Stadtmuseum, Ibach-Saal des Stadtmuseums, Berger Allee 2

 
 

MO, 03.12.2018 19:00 Uhr


AK Wohnen

Fraktionsgeschäftsstelle Marktplatz 3

 
 

DO, 13.12.2018, ab 9:00 Uhr (bis ca. 22 Uhr)


Sitzung des Rates der Landeshauptstadt Düsseldorf zum Haushaltsetat 2019

Plenarsaal, Rathaus

 
 

DO, 20.12.18 - FR, 04.01.2019


Die Fraktionsgeschäftsstelle geht in die Winterpause!
 
 

MO, 07.01.2019, 17:00 Uhr


Erste Fraktionsversammlung 2019 Fraktionsgeschäftsstelle Marktplatz 3
 
 

DI, 08.01.2019, 20:00 Uhr


AK Kultur

Fraktionsgeschäftsstelle Marktplatz 3

Alle Termine

 
 
 
   
 
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Ratsfraktion Düsseldorf
Marktplatz 3
40213 Düsseldorf
www.gruene-duesseldorf.de

 
Facebook
 
 
Twitter
 
 
   
 
Keine weiteren Neuigkeiten mehr? Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.