Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
 
 
Hallo ,
 
2,8 Milliarden Euro schwer ist der Haushalt der Stadt Düsseldorf, den wir GRÜNE heute gemeinsam mit SPD, FDP und Oberbürgermeister beschlossen haben. Wir haben zusammen mit der Verwaltung intensiv und konstruktiv daran gearbeitet, dass es ein ausgeglichener Haushalt ist. Die Aufwendungen sind nicht höher als die Erträge. Neben den großen Zahlen haben wir aber auch auf die vermeintlich kleinen Dinge geachtet. Beispielsweise auf Geld für die Betreuung traumatisierter Geflüchteter, für die Rettung des Puppentheaters oder für Sprach- und Kulturmittler*innen.

Gleichzeitig arbeiten wir weiter an den großen Projekten für Düsseldorf: der Schulbau geht mit hohem Tempo weiter, neue Schwimmbäder sind im Bau, Schauspielhaus und Oper werden saniert. Wir GRÜNE sorgen dafür, dass der Sanierungsstau der CDU-Jahre Stück für Stück abgebaut wird.

Es gibt aber auch Projekte, bei denen es nicht am Geld mangelt und es trotzdem zu langsam geht. Beipielsweise beim Radverkehr, wo wir vier Jahre nach dem Planungsstart für das neue "Radhauptnetz" immer noch viel zu wenige neue und sichere Strecken haben. Für 2018 ist nun endlich der Bau von wichtigen Radwegen vorgesehen. Und beispielsweise bei der Digitalisierung der Verwaltung und den Online-Angeboten für die Bürger*innen, die im Vergleich zum Rest der (Geschäfts-)Welt immer noch in den Kinderschuhen stecken.

Es bleibt viel zu tun, was wir als GRÜNE in 2018 und darüber hinaus bewegen wollen. Wir wünschen Dir schöne Festtage und einen guten Start in das neue Jahr. Wir freuen uns darauf, auch in 2018 gemeinsam mit Dir für eine nachhaltige, für eine grüne Stadt zu streiten. Machen wir Düsseldorf fit für die Zukunft!

Eure
Angela und Norbert
                                                                                    Düsseldorf, 14. Dezember 2017 
 
 

 
Günter Karen-Jungen
 
Danke, Günter!
 
Für unseren GRÜNEN Bürgermeister Günter Karen-Jungen war dies die letzte Haushaltssitzung. Er gibt aus gesundheitlichen Gründen sein Mandat ab. Danke für 28 Jahre GRÜNE kommunalpolitische Arbeit! Den allergrößten Respekt haben wir davor, dass Günter als bekennender „Politikjunkie“ rechtzeitig den Absprung schafft und die Politik nicht über seine Gesundheit stellt. Chapeau und alles Gute, lieber Günter!
 
 
Pressemitteilung der Stadt »
 

 
THEMEN
 
 
Sonnenblume
 
Der Weg ist Teil des Zieles
 
Wir können die Stadt nicht mit einem Knopfdruck verändern, es geht nur Schritt für Schritt. Wir machen Düsseldorf zukunftsfest und sorgen für nachhaltige Finanzen - die Haushaltsrede von Angela Hebeler.
 
 
Rede und   Kernpunkte »
 
 
 
Finanzen FAQ
 
Wie sieht der Haushalt 2018 aus? Wie stehen wir im Vergleich zu den früheren Jahren da? Was bleibt zu tun? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Blog.
 
 
FAQ »
 
 
 
Klimaschutz und Klimaanpassung
 
Wir sind sie erste Generation, die den Klimawandel spürt - die letzte, die ihn bremsen kann. Wir machen Tempo mit dem Klimaschutzkonzept (im November mit unserem Änderungsantrag beschlossen) und dem Klimaanpassungskonzept (heute beschlossenen).
 
 
Klimaanpassungs-konzept  »
 
 
 
Migration & Integration
 
Wir schaffen gute Unterkünfte für Geflüchtete - ohne Hotels, die die schlechteste und teuerste Lösung sind, oder Turnhallen. Mit dem neuen Amt werden Migration und Integration Kernthemen.
 
 
zum neuen Amt  »
 
 
 
Dieselskandal: gegen Fahrverbote hilft nur GRÜN
 
Gegen Fahrverbote helfen nur GRÜNE Ideen:
mehr Radverkehr, mehr Bus und Bahn,
intelligente City-Logistik und Tempo 30 bei Verkehrsverflüssigung.
 
 
Pressemitteilung dazu  »
 
 
 
Düsseldorf Glyphosatfrei jetzt!
 
Die Düsseldorfer Grünflächen sind schon heute pestizidfrei. Die Äcker müssen es noch werden - gemeinsam mit den Landwirten - zugunsten von Insekten, Vögeln und Wildblumen.
 
 
Artikel in der WZ »
 

 
HAUSHALTSANTRÄGE
 
 
 
 
 

Integration: Fortsetzung von Projekten
Wir unterstützen die Vermittlung von Sprach- und Kulturmittler*innen, die psychologische Betreuung traumatisierter Geflüchteter und das Angebot von Sprachkursen.

 
 
 
Förderprogramm Barrierefreiheit
Wir müssen die Förderung für den Abbau von Barrieren in Wohnungen weiterentwickeln. Die von der Verwaltung vorgeschlagene Kürzung im Fördertopf haben wir nur für 2018 akzeptiert. Ab 2019 benötigen wir wieder die volle Summe.
 
 
 
Städtischer StellenplanWir unterstützen die Ziele von "Verwaltung 2020" und wollen den städtischen Stellenplan ehrlich machen. Dazu gehört auch, die Schaffung von neuen Stellen kritisch zu prüfen. Außerdem wollen wir mögliche Synergien mit den städtischen Tochterunternehmen prüfen lassen.
 
 
 
Sanierung der Kulturgebäude
Bei der Oper, dem Schauspielhaus, dem Museum Kunstpalast und anderen Kulturgebäuden gehen wir große Sanierungen an. Wir wollen, dass auch im Bereich der Kulturgebäude nach Beiträgen zur Refinanzierung gesucht wird.
 
 
 
Studie zu Proberäumen Tanz/Theater
Wenn das FFT ins neue Gebäude am Konrad-Adenauer-Platz 1 zieht, verändert sich die Situation der Proberäume. Wir wollen analysieren, welche Räume benötigt werden und welche dann vorhanden sind.
 
 
 
Rettung des Puppentheaters
Das Puppentheater an der Helmholtzstraße benötigt einen Sonderzuschuss, da es eine neue Rechtsform (gemeinnütziger Verein) erhält und für die Ablösung von Inventar und Repertoire-Stücken Kosten anfallen.
 
 

 
AKTUELLES
 
 
 
Glasmacherviertel: das Handlungskonzept gilt!
 
Die Bodenpreise in Düsseldorf steigen weiter extrem. Wir betonen: egal wie viel ein Investor für ein Grundstück zahlt, das Handlungskonzept gilt, mindestens 40 % der Wohnungen werden öffentlich gefördert oder preisgedämpft gebaut.
 
 
GRÜNE Pressemitteilung »
 

 
GLÜCKLICHES 2018!
 
 
 
Wir wünschen ...
 
besinnliche Weihnachtstage und einen beschwingten Jahreswechsel. Ein herzliches „Dankeschön“ an Sie & Euch für die Zusammenarbeit, den Austausch, die Gespräche und das Ringen um gute Lösungen.
Im Namen der Fraktion und der Geschäftsstelle wünschen wir ein glückliches, gesundes & lebendiges Jahr 2018!
 
 
alle Termine »
 

 
TERMINE
 
 
 
15. - 22.12.2017
Kunstausstellung des Vereins der Düsseldorfer Künstler für einen sehr guten Zweck: "Farbe bekennen" im Rathaus
 
 
MO, 18.12.2017, 17.00 Uhr
Letzte Fraktionsversammlung 2017 mit anschließendem Weihnachtspunsch
 
 
MI, 20.12.2017, 19:00 Uhr
KV-Jahresausklang: Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus (Tor zur GRÜNEN Ratsfraktion, Marktplatz 3, Altstadt)
 
 
Winterferien
Die Fraktionsgeschäftsstelle schließt von Mittwoch, 20.12.2017 bis Freitag, 05.12.2018
 
 

DO, 04.01.2018, 17:30 Uhr

GRÜNE Ratsfraktion im Rathaus

AK Wohnen
 
 

MO, 08.01.2018, 17 Uhr

GRÜNE Ratsfraktion im Rathaus

1. Fraktionsversammlung in 2018
 
 

MO, 08.01.2018, 19 Uhr

GRÜNE Ratsfraktion im Rathaus 

AK Planung
Alle weiteren Termine

 
 
 
   
 
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Ratsfraktion Düsseldorf
Marktplatz 3
40213 Düsseldorf
www.gruene-duesseldorf.de

 
Facebook
 
 
Twitter
 
 
   
 
Keine weiteren Neuigkeiten mehr? Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.